Facebook-Seite


Vorschau

 

12,99 € *
(portofrei)

Bei BoD bestellen

Bei Amazon bestellen

Bei Thalia bestellen

*Alle Preisangaben inkl. deutscher USt.

Ratgeber

Downloads zum Buch

Die Veranstaltung zum Buch

 

Covertext:

Aufbruch und Chance. Das könnte die Zeit der Pubertät für Eltern, Kinder und Jugendliche sein! Neue Perspektiven eröffnen sich, Weiterentwicklung erfolgt, Wissen, neue Kompetenzen und Bewältigungsstrategien werden erworben, Werte überdacht, Beziehungen neu gestaltet, bisher Selbstverständliches reflektiert und neue Freiheiten genossen. Anleitung dazu finden Eltern und Stiefeltern mit Kindern im Alter von neun bis fünfzehn Jahren kurz und kompakt in diesem Buch und den Onlinematerialien.
Rückmeldung einer Mutter: „So habe ich die Pubertät meiner Kinder noch nie betrachtet. Jetzt geht es mir viel besser. Ich bin beruhigt und sehr zuversichtlich.“

 

Hinweis:

Durch den Kauf des Buches unterstützen Sie die gemeinnützigen Projekte des Vereins für Familienbegleitung.

 

Autorin:

Dr. Gerlinde Grübl-Schößwender

Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, Sozial- und Heilpädagogin, Lebens- und Sozialberaterin, Psychologische Beraterin, Dipl. Erwachsenenbildnerin, Obfrau des Vereins für Familienbegleitung

Praxis für Heilpädagogik, Lebens- und Sozialberatung, Supervision und Coaching
www.lebensbegleitung.at

Onlineberatung

Verein für Familienbegleitung
www.familienbegleitung.at

 

Buchpräsentation:

BUCH WIEN

 

Videos:

 

Rezensionen und Rückmeldungen:

Newsbeitrag auf der Website des österreichischen Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend:

„Chaos und Konflikt ohne Ende oder Aufbruch und Chance?“ – so lautet der Untertitel des Buchs, das die Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin Dr.in Gerlinde Grübl-Schößwender herausgebracht hat. Der Ratgeber richtet sich an Eltern von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 15 Jahren und fußt nicht zuletzt auf den reichen Erfahrungen, die die Autorin mit Eltern in ihren...

 
Rezension von Katharina G.:

Das Buch befasst sich in einer gut verständlichen Schreibweise mit dem herausfordernden Entwicklungsabschnitt „Pubertät von Kindern und Jugendlichen“. Es richtet nicht nur den Blick auf die Heranwachsenden, sondern auch auf die Eltern.

Durch gezielte Fragen regt dieses Buch dazu an, sich mit dem Thema intensiv auseinanderzusetzen. Eigene Gedanken und Überlegungen können direkt ins Buch notiert werden.

Gestartet wird beispielsweise mit einer Selbstreflexion zur eigenen Pubertät und einem anschließenden Vergleich mit der Pubertät der Kinder. Bezugnehmend darauf werden Erziehungsziele abgeleitet und eine kurze Einführung in unterschiedliche Arten von Erziehungsstilen gegeben.

Danach folgt aus meiner Sicht der Hauptteil des Buches, in dem zunächst auf die Entwicklungsaufgaben und Chancen der Kinder und anschließend auch auf die der Eltern näher eingegangen wird. Beispiele hierfür sind Themen wie körperliche und psychische Veränderungen und Entwicklungsverläufe, Beziehungen zu Gleichaltrigen und den Eltern, Werte, soziales Verhalten, Selbstständigkeit und Zukunftsperspektiven.

Aber auch im Alltag relevante Aspekte wie Geschwisterstreit, Nutzung von Smartphone und Computer, Ordnung, Lernprobleme, Aggressivität oder Mobbing als große Herausforderungen werden behandelt.

Als Hilfestellung werden im finalen Kapitel nützliche Bewältigungsstrategien für diese Situationen aufgezeigt. Die Autorin gibt dabei Tipps für den Alltag und beantwortet die häufigsten Fragen von Eltern.

Zusammengefasst lädt das Buch zum Nachdenken und Reflektieren ein und bietet praxisnahe Unterstützung im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen.

Weitere Rezensionen auf Amazon

 

Rezension/Rückmeldung verfassen:

 

Die Rezension/Rückmeldung kann wie folgt veröffentlicht werden:

  • Mit Vor- und Nachnamen
  • Mit Vornamen und ersten Buchstaben des Nachnamens.
  • Synonym

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank!

 

Die Veranstaltungen zum Buch

Anhänge:
DateiBeschreibungDatum
Diese Datei herunterladen (Buchvorschau Pubertät.pdf)Buchvorschau Pubertät.pdf  
Diese Website verwendet Cookies. Wollen Sie diese Seite in vollem Umfang nutzen, klicken Sie bitte auf "OK".